FeierFreundliches FernSehen



Gerne denken wir an die Zeit zurück, als wir nur 3 Programme hatten und noch heimlich Ost-Fernsehen guckten wg. der Olsenbande ;)

Jetzt ist es wieder soweit: Nach und nach wurde DVD-T abgeschaltet und über das neue DVD-T2 gibt es die Privaten (Pro7/Sat1-Media & RTL-Gruppe) nur noch in HD (mit neuem Receiver, den man kaufen muss) gegen eine Jahresgebühr von 69 Euro.

Auch wer Kabelfernsehen hat, wird davon nicht verschont bleiben - lediglich via Satellit wird man noch ein paar Jahre "normal" TV gucken können!

Da stellt sich die Frage: Will man für "Bauer sucht Frau" oder das "Dschungelcamp" tatsächlich bezahlen, obwohl das Dauerwerbesendungen sind? Reicht es nicht, dass wir gezwungenermaßen GEZ-Gebühr für die öffentlich-rechtlichen Sender zahlen müssen, die außer Tatort und Radio nichts zu bieten haben?!


Evtl. sind die Streamingdienste eine Lösung, die jetzt schon unsere TV-Gewohnheiten nachhaltig verändert haben: Wir schauen eigentlich nur noch Filme und Serien (zu einer Zeit die uns passt) bei
Entweder die freien Angebote (in den Paketen) - aber oft auch, alternativ zum früheren DVD-Kauf, leihen oder kaufen wir uns nur das, was uns anspricht...

Das Angebot von SKY geht auch ohne SAT-Receiver

Alle Streamingangebote gibt es ab 7,99 € pro Monat im Paket - und bei allen Anbietern könnt ihr das Angebot mit mindestens einem kostenfreien Probemonat testen.

Da wir uns keinen modernen Smart-TV leisten können, haben wir uns für den Amazon Fire TV Stick entschieden - auch um das Angebot von DAZN und Eurosport-Player nutzen zu können:



Falls ihr noch unsicher wg. Fire-TV seid:

Wenn ihr zuhause ein stabiles WLAN mit einer vernünftigen Internetverbindung habt (mind. 16.000), reicht der TV Stick! Alternativ gibt es einen Ethernet-Adapter, um direkt ruckelfrei an den Router zu gehen: Entweder per Kabel oder mit LAN-Verbindung über die Steckdose (*FeierFreunde tested*)!

Der Stick wird einfach per HDMI an den Fernseher angeschlossen - für alte TV-Geräte benötigt ihr noch einen HDMI-Scart-Adapter!



Aber das macht natürlich alles nur Sinn, wenn ihr auch PRIME habt: Für 7,99 € im Monat erhaltet ihr
  • Unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden auf Amazon Fire TV, Smart-TV, Tablet, Smartphone oder deiner Spielekonsole
  • Unbegrenzten kostenlosen Premiumversand für Millionen von Artikeln
  • Ein Kindle-eBook gratis pro Monat aus der Kindle-Leihbücherei
  • Premiumzugang zu Verkaufsaktionen auf Amazon
  • Unbegrenzter Speicherplatz für Fotos über Amazon Cloud Drive
  • Zugriff auf über 2.000.000 Songs, ausgewählte Playlists und dein ganz persönliches Radio


Tipp: Man kann als Prime-Mitglied vier weitere Familienmitglieder anmelden, die den Vorteil Gratis-Lieferung (auch unter 30 €) am nächsten Tag nutzen können! Für die Kindle-Leihbücherei und das Video-Streaming gilt das zwar nicht, aber man kann ja einen Account anlegen, auf den alle zugreifen können... ;)





Dazu passend noch ein Tipp, der unverzichtbar für das heimische TV-Erlebnis ist: Die sprechende Fernbedienung! Gibt es für Männer (um die Frau fernzusteuern) - und natürlich auch für Frauen :)